Da habe ich neben dem Glasschmuck, ein paar von diesen schönen Sklavenarmbändern, und weiss nicht wie ich diese präsentieren soll. Einfach so lose auf dem Tisch hinzulegen sieht nicht schön aus. Aus diesem Grund habe ich mir überlegt ob nicht eine dazu gehörige Hand passend wäre.
Das da unten war meine Idee. Aber gefallen hat es mir trotzdem nicht.

Hier eine kurze Anleitung:

1.) Man nehme einen normalen Karton. Je nach gewünschter Dicke einen Pizza- oder Verpackungskarton.

2.) Male seine Hand drauf. Am besten mit gespreitzten Fingern. Danach schneidet man die Zeichnung heraus.

3.) Da Papier, Karton usw. die Eigenart haben sich zu wellen, wenn es feucht wird, habe ich Nadeln zum fixieren eingesetzt. Unter die Hand noch schnell einen Karton gelegt und es kann los gehen.

Nadeln     =>

<= Händchen auf Karton

<=

- Hand mit Nadeln fixieren

- Anmalen

- Trocknen lassen

- wenden und die Rückseite ebenfalls anmalen.

<= Fertig!!!!!!

Gerade wenn man keine Zeit hat und dringend eine Hand braucht ist das ideal. Wer Lust und Laune hat kann die Fingernägel lackieren, den Rand vielleicht mit eleganter Borte bekleben und natürlich alles bunter machen.

aicha.keutz@safran-online.de

VCounter.de Besucherzähler